Anfangs Mai setzten wir unseren ersten Zucchini-Sprössling in unser selbstgebautes Garten-Beet. Wir waren sehr beeindruckt, wie schnell unsere Pflanze wuchs und wuchs. Blüten entwickelten sich und schon bald hatten wir unsere erste Zucchini in der Pfanne. Es folgten immer wie mehr und das Pflücken nahm kein Ende mehr. Der sonnige Platz an der Hauswand schien der Pflanze gut zu gefallen und wir achteten darauf, dass diese immer genug Wasser bekam.

Doch anfangs August mussten wir feststellen, dass sich unsere Zucchini‘s nicht mehr so schön entwickelten wie zur Anfangszeit. Ein heftiger Windsturm hat ein Teil der Zucchini-Pflanze abgeknickt. Sie wurden immer wie kleiner und wie jämmerlicher, die Blätter machten einen mitgenommenen Eindruck und bald war von unserer einst so prachtvollen Pflanze nur noch ein Häufchen Elend übrig:

kaputte Zucchini

Nun seid ihr gefragt! Was haben wir falsch gemacht? Gibt es jetzt noch Rettung für unsere Zucchini-Pflanze? Habt ihr uns einen Tipp?

Unter allen Kommentaren verlosen wir ein Zucchini-Starter-Set (bestehend aus Zucchini-Töpfchen gefüllt mit Aussaterde, Zucchini-Dünger und natürlich Zucchini-Samen), damit ihr es nächsten Frühling besser machen könnt als wir… 🙂

Zucchini-Starter-Set

Zucchini-Starter-Set

Teilnahmebedingungen Gewinnspiel

38 comments on “Rettet unsere Zucchini-Pflanze und gewinnt ein Zucchini-Starter-Set

Deine Meinung ist gefragt!