Wie wir im letzten Beitrag berichtet haben, hat ein Regensturm unser Gewächshaus mit dem Nüsslersalat und dem Spinat umgeworfen. In der Not mussten also die kleinen Sprösslinge umziehen. Der Spinat haben wir draussen ins Beet gepflanzt, und der Nüsslersalat haben wir ins Haus umgesiedelt. Da kam bei uns die Frage auf, was man eigentlich bei der Anzucht im Haus alles beachten sollte und welche anderen Gemüsearten/Kräuter denn noch für die Zucht im Innenbereich geeignet sind.

Nach meinen Recherchen musste ich feststellen, dass es tatsächlich einige Gemüsearten und Kräuter gibt, die man gut im Innenbereich züchten und anpflanzen kann. Jedoch gibt es gewisse Punkte, die man beachten muss. Zum Beispiel sollte man eine wirklich sehr helle Fensterbank haben, und die Temperaturen sollten auch nicht zu warm sein. Ausserdem mögen die Pflanzen eine hohe Luftfeuchtigkeit, was in den beheizten Innenräumen im Winter leider meist nicht der Fall ist. Offenbar scheint unser Nüsslersalat jedoch dankbar zu sein, denn dieser spriesst bereits recht kräftig , nur ist er halt etwas zu dicht angepflanzt und muss wohl bald umgetopft werden! Regelmässiges Sprühen und Giessen ist sehr wichtig, damit der Salat über genügend Feuchtigkeit verfügt.  Auch gut geeignet für die Zucht im Innenbereich sind Sprossen wie Kresse oder Erbsen, sowie andere Salatarten, Ruccola und Radiesli. Auch Kräuter können an einem sonnigen Plätzchen die Küche oder das Wohnzimmer mit einem schönen Grün aufwerten, wie Schnittlauch, Basilikum und Petersilie. Diese dürfen sogar vom Gartenbeet im Winter in die eigenen vier Wände umgesiedelt werden, in dem man einfach einige Zweige davon umtopft.

Was wir aber ganz gerne ausprobieren würden, ist das Anpflanzen von Chilipflanzen. Auch diese brauchen sehr viel Licht (10 bis 14 Stunden!) und zur Anzucht eine Temperatur von 20° bis 22°. Wir wissen nicht, ob wir diesen Bedingungen gerecht werden, aber manchmal muss man einfach etwas Wagen!  Wir werden das sicherlich bald ausprobieren und halten euch auf dem Laufenden.

Nüsslersalat im Topf

Nüsslersalat im Topf

 

Deine Meinung ist gefragt!